Home  Druckversion  Sitemap 

Heimatnachmittag am 28. Oktober 2012

Der Heimatnachmittag 2012 stand für den 28. Oktober auf dem Programm des Heimatvereins. Ein paar unterhaltsame Stunden sollten es werden und wurden es auch.

Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Heiner Schwering konnten sich die Gäste am reichhaltigen Kuchenbuffet bedienen. Der Arbeitskreis der Heimatfreundinnen übernahm die Bewirtung. Auch hatten sie das Haus Rüschen für diesen Nachmittag aufs Schönste dekoriert.

Heimatnachmittag 2012   Heimatnachmittag 2012

Für die gute Unterhaltung sorgte dann abwechselnd der Heimatchor aus Heede unter der Leitung von Frau Viola Schmidt und dem Liedervater Herrn Hans Schaa sowie Frau Adele Siemer aus Dünefehn.

Heimatchor Heede

 



Der Heimatchor sang Lieder aus seinem reichhaltigen Repertoire. Es waren nicht nur weltliche Lieder zu hören sondern auch kirchliche. Mit viel Applaus und erst nach einer Zugabe konnten sie die Bühne verlassen.

Frau Adele Siemer

 

 

 

 

 

Frau Siemer unterhielt ihr Publikum mit Spässkes und Dönkes in Hoch- und in Plattdeutsch. Auch ihr schenkten die Zuhörer einen donnernden Applaus.

 

 



 

 

Während einer Pause wurde der neue Heimatkalender 2013 vorgestellt. Erstellt hat ihn Frau Lucia Meyer und für das Layout war Herr Hendrik Rosenboom verantwortlich. Den beiden sprach der Vorsitzende seinen großen Dank aus.

Da an diesem Tag auch der Backofen angezündet wurde, konnten alle Gäste und Teilnehmer ein frischgebackenes Brot bzw. Butterkuchen aus den Händen vom Bäckermeister Ralf Dickmann entgegennehmen. Am Ende des Nachmittages bedankte sich der Vorsitzende nochmals ganz herzlich bei allen Akteuren und verabschiedete sich bis ins neue Jahr 2013.

 
Internet AG Lathen e.V.